Impressionen von den Soufflearning Workshops in Piräus, Griechenland (13.03.2014)

Am 13. März fanden im griechischen Piräus die ersten beiden Soufflearning Workshops statt. Die Workshops wurden von unserem griechischen Partner dem VET centre IRIS organisiert. Der Tag begann mit einer Train-the-Trainer-Einheit, in der die Teilnehmenden aus dem Bereich der betrieblichen Weiterbildung die Grundzüge der Soufflearning Methode kennenlernen konnten. Später am Tag stießen für die zweite Veranstaltung Vertreter von interessierten Unternehmen dazu.

Die Workshops wurden geleitet von Traute Winzker, professionelle Trainerin und Soufflearning-Expertin, und Kristin Auer, Direktorin vom Bildungszentrums des Wissenschaftsladens Bonn. Insgesamt nahmen sieben Trainer an dem Workshop teil, der in freundlicher und entspannter Atmosphäre stattfand.

Nach einem herzlichen Willkommen, einer Vorstellungsrunde und kurzen Kennenlernaktivitäten, lernten die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Soufflearning-Methode:

  • Überblick über die Trainingsmethode
  • Wichtige Fähigkeiten für Trainer
  • Sektoren, die besonders für die Umsetzung der Methode geeignet sind
  • Grundprinzipien der Soufflearning-Methode
  • Überblick über alle Schritte eines Soufflearning-Trainings

Während des Workshops entstanden viele Fragen zur Praxis und angeregte Diskussionen. Diese beinhalteten unter anderem die derzeitige Situation der wirtschaftlichen Verhältnisse in Griechenland sowie kulturelle Aspekte, die mit einbezogen werden müssen.

Am Nachmittag konnte das neugewonnene Wissen direkt in praktischen Trainingseinheiten umgesetzt werden. Der Umgang zwischen Trainern und Trainierenden gestaltete sich sehr interaktiv und in einer sehr freundlichen Atmosphäre.

Beim späteren Workshop für die Unternehmen waren neun Organisationen, vertreten von elf Teilnehmern, anwesend. Die Soufflearning-Methode wurde mit großem Interesse aufgenommen und vier Unternehmen haben sich bereits für die ersten Pilottrainings in Grichenland angemeldet.

Nach der zweiten Veranstaltung waren alle Teilnehmer (Trainer und Unternehmensvertreter) zu kleinen Erfrischungen in der Bar des Hotels eingeladen, um den Tag angenehm ausklingen zu lassen.

Unten finden Sie ein paar Impressionen von den Workshops in Bildform. Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Sind Sie daran interessiert mehr über die Soufflearning-Methode zu lernen oder ein Training in Ihrem Betrieb durchzuführen? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, entweder über die Kontaktdetails rechts oder über die Partnerseite.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.