Wieviele Begleitungen braucht ein Beschäftigter/eine Beschäftigte?

Die Zahl an Begleitungen pro Beschäftigte/m hängt vom individuellen Bedarf ab. Persönliche Gespräche und die erste Begleitung geben einen Eindruck, wie intensiv das Soufflearning für die erforderliche Qualifikation für den/die einzelnen Beschäftigten sein sollte. Im Schnitt sollten zwei bis drei Begleitungen pro Beschäftigte/m bereits gute Ergebnisse bringen.

Posted in: Zum Verständnis