Archiv des Autors: Thomas von der Fecht

Berufsbezogenes Lernen interessiert Ungarn

Durch Soufflearning hat der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn eine Methode mitentwickelt, die Beschäftigte direkt am Arbeitsplatz schult. Seine Erfahrungen damit gab der WILA Bonn im EU-Projekt „Work-based Learning in Continuing Vocational Education and Training (CVET)“ weiter. Innerhalb dieses Projekts (Laufzeit war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berufsbezogenes Lernen interessiert Ungarn

Schwerpunkt „arbeitsprozessorientiertes Lernen“ im Innovationstransfer

Im (aus-)laufenden EU-Programm für Lebenslanges Lernen (PLL), Programmbereich LEONARDO DA VINCI Innovationstransfer, werden seit Herbst 2013 insgesamt 33 Projekte mit deutschen Koordinatoren für bis zu 24 Monate gefördert. Damit liegt die Förderquote an Projekten bei 41 Prozent (von 81 Projektvorschlägen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Lernen am Arbeitsplatz, Lernen am Arbeitsplatz | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt „arbeitsprozessorientiertes Lernen“ im Innovationstransfer

k.o.s.-Workshop zu Learning-Outcomes

Anbieter beruflicher Weiterbildung stehen vor der Herausforderung, mehr als die bloße Seminarteilnahme, aber auch mehr als die erreichten Qualifikationen der Teilnehmenden zu bescheinigen. Vielmehr gilt es, die „learning outcomes“ zu beschreiben, also die Lernergebnisse, die Auskunft darüber geben, was Teilnehmende … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für k.o.s.-Workshop zu Learning-Outcomes

BIBB: Wirkfaktoren prozessorientierter Weiterbildung

Im Rahmen des BIBB-Forschungsprojektes „Reflexive Meta-Evaluation von Modellprogrammen zum betrieblichen Lernen“ wurden u. a. 14 Modellversuche im Förderschwerpunkt „Prozessorientierte Aus- und Weiterbildung“ mit Blick auf ihren Ertrag in Praxis und Wissenschaft untersucht. Im Abschlussbericht konstatieren die Autorinnen dazu:

Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BIBB: Wirkfaktoren prozessorientierter Weiterbildung

„weitergelernt“: Bedarfsanalyse + Angebotsentwicklung

Mit der Online-Zeitschrift »weiter gelernt« greift die Berliner Koordinierungsstelle Qualität (kos) Themen aus der Weiterbildungspraxis auf und vertieft sie für die interessierte Fachöffentlichkeit. Weiterbildungsorganisationen sollen darin unterstützt werden, zentrale Qualitätsaspekte und Abläufe systematisch und konkret, praktisch und lernorientiert zu gestalten. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „weitergelernt“: Bedarfsanalyse + Angebotsentwicklung