Schlagwort-Archive: arbeitsgebundenes Lernen

Schwerpunkt „arbeitsprozessorientiertes Lernen“ im Innovationstransfer

Im (aus-)laufenden EU-Programm für Lebenslanges Lernen (PLL), Programmbereich LEONARDO DA VINCI Innovationstransfer, werden seit Herbst 2013 insgesamt 33 Projekte mit deutschen Koordinatoren für bis zu 24 Monate gefördert. Damit liegt die Förderquote an Projekten bei 41 Prozent (von 81 Projektvorschlägen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Lernen am Arbeitsplatz | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt „arbeitsprozessorientiertes Lernen“ im Innovationstransfer

BIBB: Wirkfaktoren prozessorientierter Weiterbildung

Im Rahmen des BIBB-Forschungsprojektes „Reflexive Meta-Evaluation von Modellprogrammen zum betrieblichen Lernen“ wurden u. a. 14 Modellversuche im Förderschwerpunkt „Prozessorientierte Aus- und Weiterbildung“ mit Blick auf ihren Ertrag in Praxis und Wissenschaft untersucht. Im Abschlussbericht konstatieren die Autorinnen dazu:

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für BIBB: Wirkfaktoren prozessorientierter Weiterbildung

Rückschau auf die Soufflearning-Konferenz in Köln

Zum Fachtag Soufflearning – Der neue Trend zum Lernen am Arbeitsplatz“, der am Freitag, den 29. Juni 2012 in Köln-Deutz stattfand, ist jetzt die Dokumentation online. Über 50 Personen aus Bildungseinrichtungen, Training & Beratung, Unternehmen & Netzwerken, Bildungswissenschaften und Politik … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rückschau auf die Soufflearning-Konferenz in Köln

Einladung zur Soufflearning-Tagung am 29. Juni in Köln

Eine öffentliche Fachkonferenz „Soufflearning – Der neue Trend zum Lernen am Arbeitsplatz“ findet am Freitag, den 29. Juni 2012 von 9:30 bis 15:30 Uhr in Köln-Deutz statt. Sie ist zugleich eine Bilanzveranstaltung des LEONARDO DA VINCI-Projekts „Soufflearning – On-the-job Training … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Soufflearning-Tagung am 29. Juni in Köln